Unter dem Titel „Studieren probieren“ erstellte TORUX das gestalterische Konzept für die Werbung und den Auftritt der HTW Dresden zum Tag der offenen Tür.

 

Durch die bloße Verwendung reduzierter Grafiken in Form von reizvollen Bildern und Icons wird die Zielgruppe auf charmante

Art angesprochen.

Der Verzicht auf Fotografien ermöglicht den Schülern eine intensivere Beschäftigung mit den einzelnen Fakultäten.

 

Farblich wurde primär der Blauton der Corporate Identity der Hochschule aufge-

griffen und durch schräggestellte Stör-

elemente mit Informationen aufgelockert.

 

TORUXteam:

Judith Schöpke
Rebekka Junek